Online Assessment Center – webbasiert

Online Assessment – Center(oft synonym auch e-Assessment oder Online-Assessment genannt) ermöglichen ein ganzheitlicheres Bild eines Bewerbers. Traditionell beschränkten sich die Möglichkeiten der Vorauswahl auf Zeugnisse, biografische (Lebenslauf-)Daten oder Anschreiben. Online-Assessment-Center sind deutlich kostengünstiger als „traditionelle“ Assessments und liefern entscheidende Informationen über Eigenschafts- und Verhaltensmerkmale eines Kandidaten.
Es gibt zwei unterschiedliche Ausrichtungen – zum einen das eAssessment und zum anderen das Self-Assessment.

Beide Verfahren werden online über das Internet durchgeführt.

Online Assessment Center  – eAssessment

eAssessment oder auch Online-Assessments sind eignungsdiagnostische Testverfahren – wie z.B. ProfileXT®. Diese Verfahren nutzen Unternehmen, um die berufliche und persönliche Eignung eines Bewerbers abzuschätzen. Die Teilnehmer sind dem Unternehmen persönlich bekannt, oft hat schon ein persönliches Vorstellungsgespräch stattgefunden. Diese Verfahren werden webbasiert über das Internet durchgeführt. Bei uns – ProfileXT® – erhält der Bewerber ein persönliches Login und kann entscheiden, wann das Online-Assessment (eAssessment) durchgeführt wird. Mit der persönlichen Einladung erhält der Teilnehmer gleichzeitig eine Erläuterung, was zu tun ist und einen Ansprechpartner genannt, falls Probleme auftreten sollten.
Das Online-AssessmentProfileXT® untersucht die mentalen Fähigkeiten, die persönlichen Stärken und die beruflichen Interessensschwerpunkte einer Person. Jeder Teilnehmer erhält nach Beendigung einen persönlichen Bericht und ein ausführliches Feedbackgespräch. Das Unternehmen erhält umfassende Berichte, um die Personalauswahl oder Personalentwicklung mit objektiven Einschätzungen abzusichern.

Online Assessment Center – Self Assessment

Das Self-Assessment bieten manche Firmen und Institutionen an, um dem Teilnehmer einen Einblick in verschiedene berufliche Situationen zu vermitteln. Die Übungen sind typische Aufgaben für einen bestimmten Beruf, die es zu lösen gilt. Die Teilnahme ist freiwillig, in der Regel anonym oder zumindest pseudoanonym. Das Unternehmen kann das Abschneiden einer Person nicht einsehen.
Ausschließlich der Teilnehmer erhält eine Rückmeldung, wie gut er im Vergleich zu den anderen Teilnehmern abgeschlossen hat. Das Ergebnis soll den Teilnehmer dabei unterstützen, sich beruflich zu orientieren: entweder für eine ausgeschriebene Position oder eine bestimmte Berufsausbildung oder zur Auswahl der Studienrichtung. In diesem Zusammenhang begegnen einem auch oft die Begriffe “Realistic Job Preview” oder “Serious Games”.

Für Unternehmen kann diese Self Assessment ein Bestandteil der Personalmarketing-Strategie sein, um Bewerber für Positionen im Unternehmen oder Ausbildungsplätze zu begeistern.

Haben Sie Fragen zum Assessment Center ?

Wenn Sie mehr über Assessments wissen möchten oder sich auf ein Assessment vorbereiten wollen – sprechen Sie mich gerne an:

SIE ERREICHEN MICH

telefonisch unter: 05143-6693070
per Fax : 05143-6693074
per mail: kontakt@judith-eggers.de

Assessment Anfrage