Mitarbeiterentwicklung – was Sie dafür tun können

Die ersten hundert Tage im neuen Job

Einarbeitung? Immer wieder  höre ich  von Unternehmen, wie schwierig es ist,  gute, passende Fachkräfte zu finden.Als Antwort auf meine Frage: "Wie gestalten Sie die ersten Arbeitstage eines neuen Mitarbeiter?", sehe ich meisten Fragezeichen in den Augen meines...

Karriere Möglichkeiten im Mittelstand

Mittelständische Unternehmen brauchen gute Fachkräfte. Als Alternative zur Führungslaufbahn bietet die Fachlaufbahn deshalb eine interessante Möglichkeit zur Weiterentwicklung. So wird der Betrieb als Arbeitgeber attraktiv für Experten. Sie müssen nicht zu einem größeren Unternehmen wechseln, um ihre Karrierechancen zu erhöhen. Der Betrieb wiederum behält durch die Fachlaufbahn entscheidende Wissenträger.

Vom betrieblichen Vorschlagswesen zum Ideenmanagement

Innovation schafft für jedes Unternehmen Wettbewerbsvorteile, und die eigenen Mitarbeiter können ein wichtiger Innovationsmotor sein. Das betriebliche Vorschlagswesen oder ein Ideenmanagement sollen dabei helfen. Beides ist nur dann erfolgreich, wenn es eine stabile Basis hat: eine wertschätzende Unternehmenskultur.

Ältere Mitarbeiter – nie waren sie so wertvoll wie heute

Die Rente mit 63: beliebt bei Beschäftigten, problematisch für Unternehmen. Angesichts von Fachkräftemangel und demografischem Wandel fragen sie sich, mit wem die freien Stellen besetzt werden können. Muss es ein junger Nachfolger sein? Oder kommt auch ein „alter Hase“ ín Frage? Es hat viele Vorteile, einen älteren und erfahrenen Bewerber einzustellen.