Karriere im Mittelstand

Die Fachlaufbahn Karriere im Mittelstand zu machen, scheint vielen Bewerbern aber auch Mitarbeitern oft nicht möglich. Mittelständische Unternehmen kennen das: Mitarbeiter lassen sich von größeren Unternehmen abwerben. Fragt man nach dem Grund, erhält man oft als...

Outplacement: Vertrauen trotz Personalabbau

Personalabbau Gerade geht wieder eine Kündigungswelle durch die deutsche Wirtschaft. Ein Schiff wie die Deutsche Bank plant, rund 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bord zu schicken. Was löst eine solche Ankündigung über bevorstehenden Personalabbau im...

Auszubildende nicht verlieren

Seit mehr als zehn Jahren bin ich Ausbildungsleiterin in einem mittelständischen Unternehmen der chemischen Industrie. Wir bilden jährlich drei Chemielaboranten aus. Zum einen decken wir damit unseren eigenen Bedarf an Nachwuchskräften. Zum anderen werden die jungen...

Wissenstransfer-Im Tandem zum Erfolg

Wissenstransfer – Ein entscheidender Faktor Vielen mittelständischen Unternehmen steht demnächst ein Generationswechsel bevor: Dann verabschieden sich die geburtenstarken Jahrgänge in den Ruhestand. Wie kann das Wissen dieser „alten Hasen“ im Betrieb erhalten...

Elternzeit und Teilzeit als Führungskraft?

In der Serie „Unter vier Augen mit dem Coach“ beantworte ich Fragen meiner Klientinnen und Klienten. Im fünften Teil geht es um einen Abteilungsleiter und Familienvater, der nach zwei Monaten Elternzeit seine Arbeitszeit auf 75 Prozent reduzieren möchte. Ich bin...

Rückkehrgespräch richtig vorbereiten

In der Serie „Unter vier Augen mit dem Coach“ beantworte ich Fragen meiner Klientinnen und Klienten. Im vierten Teil spricht mich ein Teamleiter an, der zum ersten Mal ein Rückkehrgespräch mit einen Mitarbeiter führen soll. Ich arbeite in einem mittelgroßen...

Familienunternehmen – Unternehmen der besonderen Art

Kleine und mittlere Unternehmen stehen meistens nicht ganz oben auf der Wunschliste von jungen Fachkräften. Die Aufstiegsmöglichkeiten scheinen begrenzt, der Imagefaktor ist niedrig. Eine Karriere bei Siemens und BMW, Google und Microsoft wirkt viel verlockender. Doch...

Mitarbeiter will in den Vorruhestand

Vorzeitiger Ruhestand In der Serie „Unter vier Augen mit dem Coach“ beantworte ich Fragen meiner Klientinnen und Klienten. Im dritten Teil sucht ein Geschäftsführer meinen Rat, dessen Mitarbeiter unerwartet früh in den Ruhestand gehen möchte. Ich bin Geschäftsführer...

Aus den eigenen Reihen: Führungskräfte intern rekrutieren

Führungskräfte intern rekrutieren Es hat viele Vorteile, Führungspositionen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den eigenen Reihen zu besetzen: Sie kennen die Anforderungen, sie kennen den Betrieb, und sie können sich weiterentwickeln, ohne das Unternehmen...