Bewerbung

Wie wichtig sind Arbeitszeugnisse

Wie wichtig sind Arbeitszeugnisse

Die in Arbeitszeugnissen aufgeführten Beurteilungen von Leistung und Sozialverhalten spielen heute nur noch eine untergeordnete Rolle bei der Personalauswahl. Viel wichtiger ist die Beschreibung der Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten. Daneben nutzen Personalentscheider andere Quellen, um sich ein erstes Bild von einem Kandidaten zu machen: zum Beispiel Referenzen oder soziale Netzwerke.

mehr lesen
Erfolgreiche Personalsuche

Erfolgreiche Personalsuche

Wer heute auf Personalsuche ist, muss viel Geduld mitbringen. Bei manchen Positionen ist es eine Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Die Personalsuche Endlich werden die ersten Gespräche geführt. Leider, keiner der Kandidaten überzeugt wirklich. Doch...

mehr lesen

Karriere im Mittelstand

Mittelständische Unternehmen brauchen gute Fachkräfte. Als Alternative zur Führungslaufbahn bietet die Fachlaufbahn deshalb eine interessante Möglichkeit zur Weiterentwicklung. So wird der Betrieb als Arbeitgeber attraktiv für Experten. Sie müssen nicht zu einem größeren Unternehmen wechseln, um ihre Karrierechancen zu erhöhen. Der Betrieb wiederum behält durch die Fachlaufbahn entscheidende Wissenträger.

mehr lesen

Vom Studium in den passenden Beruf

Auch ein sehr guter Studienabschluss ist noch keine Eintrittskarte in einen interessanten und verantwortungsvollen Beruf. Viel wichtiger sind die praktischen Erfahrungen sowie Klarheit über die eigenen Stärken und Fähigkeiten. Es ist ein Irrtum zu glauben, dass Praktika im Studium überflüssig sind. Ein Trainee-Programm und ein Karrierecoaching können aber helfen, nach dem Bachelor den passenden Beruf zu finden.

mehr lesen